Sie sind hier: Startseite » Über uns » Gästebuch

 

 

 

 

 

Gästebuch

 

 

Schreibt etwas über Eure Eindrücke und Erfahrungen auf unseren Touren!

Was hat euch besonders gefallen, was würdet ihr verbessern?

Wir freuen uns auf Eure Berichte Smile

Name
Ihre E-Mail Adresse
Nachricht

Thomas Schmitt schrieb am 13.10.2015

Hallo Carmen, Hallo Friedbert ! ich freue mich auf euer 9. Badisches Allradtreffen, es ist einfach bombastisch was ihr an diesen Tagen auf die Beine stellt. Für euch ist das ja unendliche Arbeit. doch zum Schluß ist es immer wieder ein gelungenes Fest wo es an nichts fehlte. Ich hoffe das bei mir nichts dazwischen kommt und wir ein paar nette Stunden miteinander verbringen können. mit freundlichem Gruß Thomas

Peter Dembeck schrieb am 19.01.2015

Hallo, vielen Dank für das tolle Fest im Sommercamp- es war einfach schön, meine Freunde waren begeistert - es war viel Arbeit für euch- es hat sich aber gelohnt bis bald Peter - Hossa

Klaus schrieb am 31.03.2014

Hallo liebe Carmen , lieber Freddy, Auf diesem Weg nochmals Danke für die super organisierte Tour in die Wüste. Alle was Ihr uns geboten habt, von der Reiseführung, der Verpflegung über die Kameradschaft verdient die Note 1+. Das Lob gilt natürlich auch eurem Team Alex, Bernd, Bernd und Peter. Hoffe wir werden noch häufig miteinander nette Gespräche an dem ein oder anderen Lagerfeuer haben. Macht weiter so. Gruß Klaus

Stefan Weiß schrieb am 10.01.2014

Hallo liebes 4-Active-Team, nachdem mich Freddy in Polen mit seinen Erzählungen über Endurofahren in der Sahara total begeistert hatte, freue ich mich im nachhinein riesig, bei der Weihnachts-Silvestertour 2013 Tunesien dabei gewesen zu sein! Als absoluter Sahara-Neuling hat mich jetzt das "Saharafieber" gepackt. Tolle Organisation, hervorragend Verpflegung die keine Wünsche offen lies, super flexibilität und Kameradschaft bei Euch und Eurem Team während der gesamten Tour vom ersten bis zum letzten Tag. Auch wenn der der Streckenverlauf kurzfristig etwas abgeändert werden musste, habt Ihr eine super Tour mit sehr anspruchsvollen Tagesettappen auf die Beine gestellt. Tolle Landschaft mit atemberaubenden Dünenfeldern. Super das wir das Camp immer mitten in den Dünen weitab der Zivilisation aufgeschlagen haben. Mit dem genialen Sternenhimmel, den Sonnenauf- und Untergängen hat Freedy wahrlich nicht zu viel versprochen!! Hätte vorher nicht gedacht, dass es so genial werden würde. Ich habe mich extrem wohl bei euch gefühlt und kann euch nur jedem weiterempfehlen. Macht weiter so! Bin zuversichtlich, dass wir uns dieses Jahr in Polen oder Italien wieder sehen werden. Bis dahin viele Grüße aus dem schönen Frankenland. Servus. Stefan

Christian Sturm schrieb am 10.01.2014

Hallo 4-active Team an euch erstmal ein großes Lob, die Tour nach Tunesien war echt unvergesslich. Mit der Enduro durch die wunderschöne Wüstenlandschaft zu fahren, einfach ein Traum. Die Verpflegung ist wirklich hervorragend, da hat es an nichts gefehlt, große Auswahl, frisch gekocht und das Beste jeden Tag frisches selbstgebackenes Brot, mit der Glut vom Lagerfeuer. Die gemeinsamen Abende in großer und kleiner Runde am Feuer mit tollen Menschen und einem köstlichen Tatra in dieser wunderschönen Landschaft einfach unbezahlbar. Leider haben wir unser eigentliches Ziel Lac Richet leider nicht erreicht, ist aber auch nicht so schlimm und für mich gleichermaßen Ansporn es an Weihnachten 2014 nochmals meine Taschen zu packen und mit euch nach Tunesien zu Reisen. Freu mich jetzt schon drauf und wird auch sicher nicht die letzte Reise in die Wüste sein. Gruß Christian

Andrea schrieb am 13.10.2013

Mein erstes Mal bei Euch gestern hat mir super gefallen. Vielen Dank für die netten Stunden und die leckere Bewirtung. Habe mir heute auch mal in Ruhe die vielen schönen Bilder angeschaut:-)) Liebe Grüße Andrea

Heiner Stavermann schrieb am 22.09.2013

Hallo Freddy,hallo Alex, das waren für uns,den Markus und Heiner, 3 saugeile Endurofahrtage im schönen Polen! Wie haben uns richtig austoben dürfen auf prima Leihmaschinen zusammen mit anderen Gleichgesinnten,die das Wort Kameradschaft echt noch gelebt haben! Viele Grüsse an den Rest der tollen Truppe! Wir sind im nächsten Jahr sicher wieder dabei! Aus Osnabrück: Heiner

Wanja schrieb am 13.03.2013

Urlaub mit 4-active bedeutet mehr als nur urlaub. Ich hatte noch nie soviel fahrspass mit dem motorrad, so gute unterhaltung während den etappen (freddi sei dank ;D), und so eine gute Verpflegung!! Zur Landschaft kann man nicht viel sagen, die muss man einfach gesehen "gefühlt" haben, am besten mit viel anlauf ;D Danke an alle die das Ermöglicht haben und allen die dabei waren, für diese tolle Zeit. Bis hoffentlich zum nächsten mal. Gruß @ all!

Kazemie schrieb am 19.01.2013

also wenn man einen Urlaub plant, hat man ja Vorstellungen, Hoffnungen und evtl. auch Befürchtungen. Ich kann nur sagen, das ich total überwältigt war und es auch immer noch bin. Dank der genialen Organisation, hat es an nichts gemangelt. "Vielen Dank" an das Team und alle Mitreisenden, Ihr habt alle dazu beigetragen, das dies ein unnvergessliches Abenteuer für mich war. Ich sach nur: Komm heeeer, geh fort!

Holger 2 schrieb am 14.01.2013

Wieder mal brudaaal gud. Als Wiederholungstäter kann ich Euch nur loben. Wunderschöne Strecken, auch wieder einiges Neues dabei. Tolle Verpflegung, gut gelaunte und lustige Mitreisende. Es gab immer was zu lachen und zu lästern, gell Alfred...... Hoffentlich bis zum nächsten, dann zum fünften mal, in der Sahara.

Jörg schrieb am 13.01.2013

Danke an die Organisation und natürlich an die Küche. War eine super Tour, und man konnte abschalten von zuhause mit vielen neuen Eindrücken und auch jede Menge Spaß.

Bine schrieb am 11.01.2013

Auch von mir ein ganz großes Lob an euch als Veranstalter. Es war eine suuuper Tour mit tollen Eindrücken von Land und Leute. Es gab von allem was zu sehen, vom ruhigen Sonnenuntergang bis zum hektischen Treiben in der Stadt. Alles ganz nach meinem Geschmack und nicht zu vergessen die tolle Verpflegung rund um die Uhr, die leider auch ganz nach meinem Geschmack war (1,5 kg mehr auf den Hüften!) Ich kann das alles nicht in Worte fassen und gebs mal so weiter, wie der Alex immer zu mir gesagt hat:" Man muß es einfach miterleben!!!" Freu mich schon jetzt auf ein Wiedersehen mit euch allen. Danke nochnal für alles LG Bine

timo g schrieb am 11.01.2013

hi 4-active-ler sahara-genial !!! -was soll man da noch hinzufügen ? alles in allem eine sehr schöne und auch lustige reise in das atemberaubende tunesien mit seiner tollen bergwelt und der wunderschönen dünenlandschaft und zugang zum meer... die leute vor ort etwas chaotisch/lustig aber nett, da gibt es gar nichts auszusetzten und manch anderes land kann sich da ne scheibe abschneiden an gastfreundschaft etc. . weiter so, freuen uns schon auf nächste treffen und viele gemeinsame touren danke und gruß

HÄGAR schrieb am 15.12.2012

Ich möchte mich bei Euch nochmals ganz herzlich für das Suuupertolle Treffen und die grosse Mühe, welche Ihr auf Euch genommen habt bedanken. Selbstverständlich auch bei allen Helfern, die zum Gelingen beigetragen haben. Es war mein erstes Allradtreffen überhaupt aber ich war schon an einigen Endurotreffen. Euer Treffen stellt aber alles bisherige in den Schatten und ich werde sehr gerne wieder dabeisein. Mit lieben Grüssen aus der Schweiz Hägar

H-G-L schrieb am 19.06.2012

Tour Bericht / Rahmenbedingungen „Enduro Urlaub mit dem 4 aktive Team aus Reichartshausen“ Vorab möchte ich gerne eine grobe Beschreibung der Gegebenheiten wiedergeben. Unter Team versteht man hier die Gemeinschaft der jeweiligen Tour Teilnehmer und deren Scout, in der Regel „Freddy“. Die gelebten Grundsätze wie Freiheit, Gemeinschaft, Kameradschaft und gegenseitiges „Füreinander einstehen“, werden hier gelebt und sind keine Floskel moderner Werbung. Es wird vielmehr Bodenständig und ehrlich gedacht, gefühlt und gehandelt. Und nun zum Ablauf. Am Vorabend der Tour werden die Teilnehmer in einer gemeinsamen Unterkunft empfangen. Von nun an dürfen sich alle, Dank einer perfekten Planung und Vorbereitung wie im Urlaub fühlen, alle bis auf einen, denn Freddy hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Nach einer kurzen Ansprache „Badisch und direkt“ mit allen wichtigen Informationen geht es zum gemütlichen Beisammensein über. Das perfekte Abendessen, welches sehr bodenständig und mit einem gewissen Hang zur Natürlichkeit zubereitet wurde, kann nur die Bewertung exklusiv erhalten. Die nächsten Tage werden wir ebenso täglich mit einem tollen Abendessen überrascht. „Aus Stollenfahrer Sicht können hier gerne vier Stollen in die Bewertung einfließen“ Und nun zum eigentlichen Teil unserer Zusammenkunft, die Ausfahrt in eine wunderschöne Landschaft, wie geschaffen für Enduro begeisterte Teilnehmer. Von nun an ist es ein wahrer Genuss die Naturwege unter die Stollen zu nehmen. Es folgen teils steile Auf- und Abfahrten durchwachsen mit Steintreppen oder Findlingen, es gibt unendliche Baumwurzeln zu überqueren. Auch folgen ausgeprägte Spurrillen welche zur Aufmerksamkeit auffordern. Teils sind die Wege sehr verwildert oder einfach mit Gestrüpp zugewachsen. Querliegende Baumstämme sollten nicht als Hindernis, sondern als Herausforderung betrachtet werden. Es gibt unendlich viele Single-Trails, welche jedoch in der Gruppe zu bewältigen sind. Auch das Thema Wasser berührt und begleitet die Teilnehmer durch alle Fahrtage, es bleiben keine Wünsche oder Herausforderungen offen, welche nicht getestet werden können. Gerne motiviert unser Freddy die Truppe mit Worten wie „Auf Buggel nuf“ oder „Dritter Gas Vollgang“. Auch dürfen die Teilnehmer darauf achten, dass sich das Fahrzeug in der Flugbahn nicht vom Fahrer trennt. Der Begriff „Steinrassel“ kann im Verlauf einer Tour erlernt, erfahren und eingeprägt werden. Und wenn es dann doch etwas anstrengender wird gibt der Scout auch gerne entsprechende unterstützende und helfende Worte mit auf den Weg: Wenn Du die schwierigen Passagen in einem Rutsch durchfährst, spart dies ungemein Kondition und Maschinenmaterial. Bei der Tour hat jeder Teilnehmer einiges an Erfahrung gesammelt und kann sein Fahrzeug sicherer auf jedem Untergrund bewegen. Aber Vorsicht, der Suchtfaktor ist sehr hoch, sobald der Enduro Virus sich festgesetzt hat, kann dieser zukünftig nur schwer umgangen werden. Autor / H-G L

+++ News +++ News +++ News +++

11. Badisches Allradtreffen

07.08.2017

13.-15.Oktober 2017

» Mehr lesen